Frank Sievers

Frank Sievers

geboren 1974, ist Autor und freier Übersetzer aus dem Englischen und Französischen sowie Theater-Performer. Er arbeitet regelmäßig für die Reihe »Naturkunden« bei Matthes & Seitz und übersetzt auch Romane und Sachbücher über Themen wie Kunst, Gastrophysik oder Fußball. Zusammen mit Andreas Jandl erhielt er 2017 den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis für »Der Wanderfalke« von J. A. Baker. Er lebt in Berlin.