23. ilb 06. - 16.09.2023

Florence Noiville

Florence Noiville wurde 1961 in Boulogne-Billancourt geboren. Seit 1994 ist sie Literaturkritikerin bei der französischen Tageszeitung »Le Monde«. Außerdem moderierte sie 2007 bis 2010 die TV-Sendung »Le Monde des Livres«. Neben ihrer journalistischen Arbeit ist sie als Schriftstellerin tätig und verfasste mehrere Kinderbücher, eine Biografie des Nobelpreisträgers Isaac Bashevis Singer sowie einen teils autobiografischen Essay und zwei Romane. Noiville lebt in Paris.