23. ilb 06. – 16.09.2023

Jutta Ferbers

geboren 1957 in Köln, ist Dramaturgin. Sie studierte Theaterwissenschaften, Pädagogik und Literaturwissenschaften in München. Erste Engagements 1982 in Landshut, ein Jahr später in Bochum. 1986 mit der Direktion Claus Peymann Wechsel ans Burgtheater Wien. Von 1999 bis 2017 Mitglied der Direktion und Regisseurin am Berliner Ensemble. Regisseure, mit denen sie immer wieder zusammenarbeitete: Ruth Berghaus, Peter Zadek, George Tabori, Robert Wilson und Claus Peymann. Für Peymanns »Richard III.« und »Richard II.« enge Zusammenarbeit mit Thomas Brasch.