23. ilb 06. – 16.09.2023

Fatema Mernissi

Fatema Mernissi wurde 1940 im marokkanischen Fès geboren. Nach ihrem Studium der Politologie und Soziologie in Rabat und Paris promovierte sie in den USA. 1975 wandte sie sich mit »Beyond the Veil« (Jenseits des Schleiers) gegen eine frauenfeindliche Auslegung des Koran. In zahlreichen Publikationen setzte sie sich für eine Verständigung zwischen westlicher und islamischer Welt auf Grundlage der Demokratie ein. Mernissi lehrt an der Universität Rabat.

© internationales literaturfestival berlin