23. ilb 06. – 16.09.2023

Cynan Jones

Cynan Jones wurde 1975 in Wales geboren. Er arbeitete als Lehrer sowie in der Landwirtschaft und auf dem Bau, bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Sein erster Roman »The Long Dry« (Ü: Die lange Dürre) wurde 2006 veröffentlicht. Er erzählt vom Farmer Gareth, der bei der Suche nach einer verschwundenen, hochschwangeren Kuh beginnt, sich mit seiner Familiengeschichte und seiner Ehe auseinanderzusetzen. Dabei stellt der Autor die emotionale Isolation der Landbewohner dar, die einem rauen Alltag und dem rasanten Wandel ihrer Lebensbedingungen ausgesetzt sind. Das Werk wurde 2007 mit dem Society of Authors Award prämiert. Der Autor, der auch Kindergeschichten verfasste, ist nebenbei für den Weinhandel tätig. Er lebt auf einer Farm bei der kleinen Stadt Aberaeron und schreibt derzeit an einem neuen Roman.

© internationales literaturfestival berlin