23. ilb 06. – 16.09.2023

Christian Lehnert

Christian Lehnert wurde 1969 in Dresden geboren und ist Lyriker sowie Theologe. Er leitet das Liturgiewissenschaftliche Institut an der Universität Leipzig. Von ihm erschienen sieben Gedichtbände und ein Essay über Paulus. 2012 erhielt er den Hölty-Preis für sein lyrisches Gesamtwerk, 2016 den Eichendorff-Literaturpreis, 2018 den Deutschen Preis für Nature Writing. Seit 2013 ist er Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste, seit 2014 der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz.