23. ilb 06. – 16.09.2023

Cem Özdemir

Cem Özdemir, geb. 1965 in Bad Urach, ist seit 2004 Abgeordneter des Europäischen Parlaments. Als Erzieher ausgebildet, wurde er 1994 als erster Abgeordneter türkischer Herkunft in den Deutschen Bundestag gewählt, dem er zwei Legislaturperioden lang angehörte. Özdemir setzt sich im Rahmen seiner politischen Arbeit für die Integration einer demokratischen Türkei in die Europäische Union ein sowie für die Annäherung der Türkei und Armeniens.

© internationales literaturfestival berlin