23. ilb 06. – 16.09.2023

Jürgen Boos

geboren 1961 in Lörrach, ist seit 2005 Direktor und Geschäftsführer der Frankfurter Buchmesse GmbH. In den achtziger Jahren absolvierte er zunächst beim Herder Verlag eine Ausbildung zum Verlagsbuchhändler und studierte im Anschluss Marketing und Organisationstheorie. Er war Manager u. a. bei Droemer Knaur und beim Carl Hanser Verlag. Boos ist Präsident der LITPROM »Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e. V.«. 2018 wurde ihm der Orden Chevalier des Arts et des Lettres verliehen.