23. ilb 06. – 16.09.2023

Barbara Lücker

Barbara Lücker wurde 1966 in Berlin geboren. Sie studierte Fotografie in Leipzig und arbeitet als Fotografin, Kulturmanagerin, Autorin und Verlegerin. Im Einsteinjahr 2005 veröffentlichte sie das Kinderbuch »Ein relativ verrückter Sommer. Maria besucht Albert Einstein in Caputh« zusammen mit Sabine Carbon. Lücker lebt in Berlin.

© internationales literaturfestival berlin

Bibliographie

Der Garten am Wansee
[mit Sabine Carbon]
Saba
Berlin, 2003
Ill: Maren Barber

Ein relativ verrückter Sommer
[mit Sabine Carbon]
Saba
Berlin, 2005
Ill: Maren Barber