23. ilb 06. – 16.09.2023

Arno Geiger

Arno Geiger wurde 1968 geboren und wuchs in Wolfurt, bei Bregenz, auf. Er studierte Jura, Germanistik, Vergleichende Literaturwissenschaft sowie Geschichte und lebt seit 1993 als freier Schriftsteller in Wien. Für seinen Roman »Es geht uns gut« (2005) wurde er mit dem Deutschen Buchpreis des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Zuletzt erschien der Erzählband »Anna nicht vergessen« (2007).

© internationales literaturfestival berlin