22. ilb 07. - 17.09.2022

Alexander Ryklin

Alexander Ryklin wurde 1958 in Moskau geboren. Er arbeitete in der Redaktion von »Ogonjek« und bis 2001 für das Nachrichtenmagazin »Itogie«. Mit anderen Journalistenkollegen wurde er im April 2001 aus der Redaktion ausgeschlossen. Seitdem arbeitet er für das politische Magazin »Jeschenedelni journal«, deren Webseite er inzwischen als Chefredakteur betreut. Er ist Mitglied des außerparlamentarischen oppositionellen Komitees »Freie Wahlen 2008«.

© internationales literaturfestival berlin