23. ilb 06. – 16.09.2023

Abdoulaye Touré

ist Forschungsdirektor des Institut Fondamental dʼAfrique Noire an der Universität Cheikh Anta Diop in Dakar, Senegal. Er promovierte in Neuerer Geschichte und war anschließend u. a. als Gymnasiallehrer und pädagogischer Berater tätig. Danach leitete er das Musée historique du Sénégal à Gorée. Er veröffentlichte mehrere Artikel und Bücher in den Bereichen Sozialwissenschaften und Museologie.