24th ilb
5 – 14 Sep 2024 Program
9 – 18 Sep 2024 Young Program

German Prize for Nature Writing 2023

Grußworte: Claudia Roth (Kulturstaatsministerin), Prof. Dr. Dirk Messner (Präsident des Umweltbundesamtes), Börries von Notz (Geschäftsführer der Stiftung Kunst & Natur), Dr. Andreas Rötzer (Verleger Matthes & Seitz Berlin) und Dr. Simone Schröder (Programmleiterin ilb).
Preisverleihung. Der Deutsche Preis für Nature Writing würdigt Schriftsteller:innen, die sich intensiv mit Naturthemen auseinandersetzen. Ob Artensterben, Biodiversität im urbanen Raum oder der menschliche Wunsch nach Entgrenzung – die preisgekrönten Werke reflektieren das Verhältnis von Natur und Kultur. Zu den Preisträger:innen der letzten Jahre zählen u. a. Esther Kinsky, Marion Poschmann und Levin Westermann. Dieses Jahr geht der Preis an Susanne Eules. Eules wird aus miami t:ex(i)ting lesen. Die Literaturkritikerin Beate Tröger hält die Laudatio.


In Zusammenarbeit mit dem Verlag Matthes & Seitz Berlin, in Kooperation mit dem Umweltbundesamt sowie der Stiftung Kunst und Natur.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Details

Sunday, 2023-09-10