24th ilb
5 – 14 Sep 2024 Program
9 – 18 Sep 2024 Young Program

Criminal Women. A History of Female Criminality

Weibliche Kriminalität gab es zu allen Zeiten: von der biblischen Judith, die Holofernes köpfte, über die französische Revolutionärin Charlotte Corday, die Jean-Paul Marat erstach, bis zu Valerie Solanas, die ein Attentat auf Andy Warhol verübte. Warum wissen wir so wenig über sie? Hat die Kriminologie einen Gender-bias? Die Herausgeberin des Bandes »Criminal Women« (2023), Jadwiga Kamola, und die Autorin und Aktivistin Tayo Awosusi-Onutor diskutieren über Straftäterinnen und weibliche Kriminalisierung. Besonders schauen sie auf die Situation marginalisierter Frauen in der Zeit des Nationalsozialismus und in der Gegenwart.

Mit freundlicher Unterstützung von der Stiftung Frauen in Europa/TuWas-Stiftung für Gemeinsinn.

Es moderiert Julia Korbik.

Details

Friday, 2023-09-15