Herkunft: Yemen

Arwa Abduh Othman

Arwa Abduh Othman wurde 1965 in einem Dorf nahe Taiz im Jemen geboren. Über ihren literarischen Hintergrund schreibt sie: »Mein Zugang zur Literatur waren die Erzählungen meiner Großmutter – rätselhafte, oft unheimliche und gruselige Geschichten mit Hexen und Feen, in denen herrschsüchtige Männer die Heldinnen bedrängen. Diese jemenitischen Sagen passten

Ali Al-Muqri

Geboren 1966 in Taiz, der liberalsten Stadt im Bergland des konservativen Nordjemen, begann Ali Al-Muqri mit 18 Jahren zu schreiben. Einige Zeitungsartikel sorgten für ein erstes kleines Einkommen, doch schon bald erschienen auch erste avantgardistische Gedichte und Kurzgeschichten. Das Kultusministerium verbot ihm 1987 einen zu erotisch geratenen Gedichtband. Als die