22. ilb 07. - 17.09.2022

Herkunft: Sri Lanka

Anuk Arudpragasam

Anuk Arudpragasam wurde 1988 als Sohn einer tamilischen Familie in Colombo, Sri Lanka, geboren. Sein Studium der Philosophie an der Columbia University in New York schloss er mit einer Promotion ab. 2016 erschien sein Debütroman »The Story of a Brief Marriage« [dt. »Die Geschichte einer kurzen Ehe«, 2017], dessen Handlung

Shehan Karunatilaka

Shehan Karunatilaka wurde 1975 in Galle im Süden Sri Lankas geboren. An der neuseeländischen Massey University studierte er englische Literaturwissenschaft sowie Betriebswirtschaftslehre. Anschließend arbeitete er als Werbetexter und Creative Director in London, Colombo und Singapur. Des Weiteren wirkte er als Songschreiber und Musiker (in den Bands Independent Square und Powercut

Senthuran Varatharajah

geboren 1984 auf Sri Lanka, studierte Philosophie, evangelische Theologie und Kulturwissenschaften in Marburg, Berlin und London. Im Frühjahr 2016 debütierte Varatharajah mit seinem Roman »Von der Zunahme der Zeichen«, einer fiktiven Facebook-Unterhaltung zweier Studenten, deren Wurzeln außerhalb Deutschlands liegen. Besonders gelobt wurde Varatharajah von der Kritik für seinen philosophischen Blick

Romesh Gunesekera

Romesh Gunesekera wurde 1954 in Colombo, Sri Lanka, geboren, wo er auch seine frühe Kindheit verbrachte. Er wuchs zweisprachig auf, mit Englisch und Singhalesisch, der Amtssprache Sri Lankas. Von Sri Lanka zog die Familie auf die Philippinen, bevor sie sich 1972 in London niederließ. Gunesekera hat Englische Literatur und Philosophie