Ken Bruen

Ken Bruen wurde 1951 in Galway an der irischen Westküste geboren. Er ist Lehrer für Englisch als Fremdsprache und promovierte am Trinity College in Dublin über Metaphysik. Über 25 Jahre lang arbeitete er als Englischlehrer in verschiedenen Ländern. Er schrieb Kurzgeschichten, später auch Romane, von denen inzwischen über zwanzig erschienen sind. Sein Roman »Rilke on […]

John Banville

Portrait John Banville

Der irische Schriftsteller und Literaturkritiker John Banville wurde 1945 in Wexford geboren. Er begann mit fünfzehn Jahren, Kurzprosa zu schreiben. Nach dem College und einem Jahr in London arbeitete er als Journalist in Dublin. 1970 debütierte er mit einer Sammlung von Kurzgeschichten unter dem Titel »Long Lankin«. Mit seinem dritten Roman »Doctor Copernicus« (1976; dt. […]

John Boyne

Portrait John Boyne

John Boyne wurde 1971 in Dublin geboren. Er studierte Englische Literatur in Dublin und Kreatives Schreiben in Norwich. Neben verschiedenen Kurzgeschichten legte er bis heute 14 Romane vor, von denen neun ins Deutsche übersetzt wurden. Sein Debüt als Romanautor gab er 2000 mit »The Thief of Time« (Ü: Der Zeitdieb), einer Geschichte über einen Mann […]

John Danaher

Portrait John Danaher

ist Juradozent an der Nationaluniversität von Irland in Galway. Er beschäftigt sich mit der Philosophie und Rechtstheorie aufstrebender Technologien und ist Herausgeber einer Anthologie zu den ethischen Implikationen von Sex mit Robotern. Sein jüngstes Buch befasst sich mit dem utopischen Potenzial einer durch Automatisierung von mühsamer Arbeit weitgehend befreiten Welt. Er verfasste zahlreiche Artikel zu […]

Hugo Hamilton

Portrait Hugo Hamilton

Hugo Hamilton wurde 1953 in Dublin, Irland, geboren. Er wuchs als Kind deutsch-irischer Eltern in Dublin auf und besuchte Schulen, in denen ausschließlich auf Gälisch, der Sprache seines irischen Vaters kommuniziert wurde. Mit seiner Mutter sprach er deutsch. Da es ihm in der Familie verboten war, Englisch zu sprechen, lernte Hamilton die Sprache, in der […]

Frank McCourt

Portrait Frank McCourt

Frank McCourt wurde 1930 als Sohn irischer Einwanderer in New York geboren. Seine Kindheit und Jugend, für deren literarische Bearbeitung er bekannt werden sollte, verbrachte er jedoch im irischen Limerick. Dorthin war seine Familie nach einigen Jahren, die nicht den erhofften Wohlstand gebracht hatten, völlig mittellos zurückgekehrt. Sein Vater fand jedoch weiterhin nur selten Arbeit […]

Elske Rahill

Portrait Elske Rahill

wuchs in Dublin auf und studierte am Trinity College. Sie ist die Autorin der beiden Bühnenstücke »After Opium« (Ü: Nach dem Opium) und »How to be Loved« (Ü: Wie geliebt werden). Ihr Romandebüt »Between Dog and Wolf« (Ü: Zwischen Hund und Wolf) wurde von The Lilliput Press verlegt. Ihr zweiter Roman erscheint 2015 beim selben […]

Edna O’Brien

Portrait Edna O'Brien

Die irische Schriftstellerin Edna O’Brien wurde 1930 in Tuamgraney im County Clare geboren und wuchs in einer streng katholischen Farmerfamilie auf. Sie wurde in einem Internat erzogen und studierte in Dublin am Pharmaceutical College, woraufhin sie für kurze Zeit als Apothekerin arbeitete. 1959 zog sie nach ihrer Heirat mit dem tschechisch-irischen Schriftsteller Ernest Gébler nach […]

Dennis O’Driscoll

Dennis O’Driscoll wurde 1954 im irischen Thurles, County Tipperary, geboren. Er besuchte eine christliche Schule und studierte am University College in Dublin Jura. Schon 1970 trat er in den Staatsdienst ein und machte eine 39-jährige Karriere beim irischen Zollamt. Daneben entwickelte er großes Interesse für zeitgenössische europäische Lyrik und verfasste Rezensionen für viele irische, britische […]

DBC Pierre

Portrait DBC Pierre

DBC Pierre wurde als Peter Warren Finlay 1961 in einem Vorort von Adelaide, South Australia, geboren. Bis er sieben Jahre alt war, wuchs Finlay größtenteils in England auf. Dann übersiedelte seine Familie in ein Anwesen nach Mexico City, wo er den Rest seiner Kindheit und Jugend verlebte. Als er 16 war, erkrankte sein Vater, ein […]

David Mitchell

Portrait David Mitchell

David Mitchell wurde 1969 in Southport, Lancaster, geboren und wuchs in Malvern, Worcestershire, auf. Er studierte Englische und Amerikanische Literatur an der University of Kent in Canterbury und schloss mit einem Master of Arts in Komparatistik ab. Danach verbrachte er ein Jahr in Catania, bevor er nach Hiroshima zog, wo er gemeinsam mit seiner Frau […]

Danny Morrison

Danny Morrison wurde 1953 in Belfast, Irland, geboren. Zeichen seines Engagements für die dortige republikanische Bewegung waren u. a. seine Arbeit als Chefredakteur der Wochenzeitung »An Phoblacht / Republican News«, die er im Alter von 22 Jahren übernahm, sowie seine politische Karriere als Pressesprecher und Abgeordneter in der Northern Ireland Assembly der Partei »Sinn Féin« […]