Words of Love and Hate – Sabine Rufener: Der Wal im Garten

Portrait Sabine Rufener
Sabine Rufener [© privat]

Szenisches-Spiel-Workshop / Abschlussbegegnung mit Sabine Rufener

Eines Morgens liegt im Garten von Lilles Haus ein ausgewachsener Pottwal – ausgerechnet auf ihrem Fahrrad. Das Tier ist mürrisch, aber Lille lässt sich nicht beeindrucken. Die beiden schließen Freundschaft. Er erzählt ihr von der Tiefsee, sie rutscht von seinem regennassen Rücken, und beide beobachten die Wolken. Doch der Pottwal will zurück ins Meer – und Lille an ihr Fahrrad. In klug konzipierten, entrückten Illustrationen erzählt das Bilderbuch von Selbstbewusstsein und Handlungsfähigkeit.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Specials »Words of Love and Hate: Misogyny vs. Female Empowerment II« statt.

Sprache: Deutsch
Leitung: Farriba Schulz und Studierende der FU Berlin

Text & Illustration: Sabine Rufener
Lektorat: Lena Anlauf

für Kl. 1–3
Geschlossene Veranstaltung – kein Ticketverkauf