Wolfgang Fritz Haug: Labriola und Gramsci

Portrait Wolfgang Fritz Haug
Wolfgang Fritz Haug [© Agnesh Pakozdi]

Antonio Labriola [1843–1904] gilt als einflussreicher Marxist Italiens. Seine Werke prägten Philosophen und den Gründer der Kommunistischen Partei Italiens, Antonio Gramsci [1891–1937]. Dieser entwickelte seine Ideen als politischer Gefangener italienischer Faschisten zwischen 1929 und 1935 weiter und schrieb die »Gefängnishefte«, die für den Philosophen, Gründer [1958] und Herausgeber der Zeitschrift »Das Argument«, Wolfgang Fritz Haug, das »Hauptwerk der politischen Philosophie des 20. Jahrhunderts« darstellen .

Moderation: Catherine Newmark
Sprache: Deutsch