Theo — Berlin­-brandenburgischer Preis Für Junge Literatur

Am 5. September 2021 zeichnen der Berlin-Brandenburgische Landesverband des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und wortbau e. V. zum 14. Mal Kinder und Jugendliche mit dem THEO-Preis für Junge Literatur aus – in diesem Jahr zum Thema ›Auf der anderen Seite‹. Zum vierten Mal stellen THEO-Finalist*innen ihre Texte als Vorprogramm bei Lesungen der ilb-Festivalsektion ›Internationale Kinder-und Jugendliteratur‹ vor.

MI 08 09 21 – FR 17 09 21 | silent green | Präsentationen der Texte durch THEO-Finalist*innen | Termine unter www.literaturfestival.com abrufbar

Louise O’Neill: Du wolltest es doch

MI 08 09 21 | 11:00 | silent green – Kuppelhalle | Kl. 10–12 | Gespräch & Lesung | Englisch ohne Übersetzung | Gast/ Guest Louise O ́Neill | Moderation Marie-Christine Knop | Vorprogramm: Ruta Dreyer – Unkraut | 0806

Sarah Michaela Orlovský: Tomaten mögen keinen Regen

DI 14 09 21 | 11:00 | silent green – Kuppelhalle | Kl. 10–12 | Gespräch & Lesung | Deutsch | Gast/ Guest Sarah Michaela Orlovský | Moderation Junge Moderator*innen der LiteraturInitiative Berlin | Vorprogramm: Lotti Spieler – Ohne Titel/ andererseits | 1406

Bibi Dumon Tak: Bibi Dumon Taks großes Vogelbuch

DO 16 09 21 | 11:00 | silent green – Kuppelhalle | Kl. 4–6 | Gespräch & Lesung / Deutsch | Gast/ Guest Bibi Dumon Tak | Moderation Alexander Lehnert | Eintritt frei | Vorprogramm: Enbo Lukas Jin – Eine Reise ins neue Leben | 1604