Sabine Lemire & Rasmus Bregnhøi: Mira #freunde #verliebt #einjahrmeineslebens, Workshop

Alles ändert sich für die elfjährige Mira, als die coole Beate neu in ihre Klasse kommt und mit ihrer besten Freundin Karla einen Club der Verliebten gründet. Bei diesem darf Mira nicht mitmachen, da sie noch nie verliebt war. Dem Comic »gelingt es meisterhaft, sich dem Alltag von Heranwachsenden anzunähern« [NZZ] und unterhaltsam von der komplizierten Lebensphase an der Grenze zwischen Kindheit und Teenagerdasein zu erzählen.

Die Veranstaltungen sind Teil des ilb-Specials »Words of Love and Hate: Frauenhass vs. Female Empowerment«.

DO 09 09 21 | 09:00–14:30 | Schule der teilnehmenden Klasse | Kl. 4–6 | Rap-Workshop/ Abschlussbegegnung mit Sabine Lemire & Rasmus Bregnhøi | Deutsch | Leitung/ Facilitator Matondo Castlo | pro Person 6€ | 0905