Ranger, Workshop

Rangerin Annie befreit einen Fuchs aus einer Tierfalle und verbindet dessen lädiertes Bein. Auch als der Fuchs wieder gesund ist, weicht er nicht mehr von ihrer Seite. Eines Tages wird Annie von einem Bären angegriffen. Der Fuchs riskiert sein Leben, um das weitaus größere Tier zu vertreiben. Das collageartige, vor allem in Braun-und Blautönen illustrierte Bilderbuch erzählt die berührende Geschichte einer ungleichen Freundschaft.

Die   Veranstaltungen   sind   Teil   des   ilb-Specials   »Spotlight   Kanada«   und   finden   im   Rahmen Kanadas Ehrengastauftrittes bei der Frankfurter Buchmesse 2020/2021 statt.

MI 15 09 21 | 09:00–14:30 | Schule der teilnehmenden Klasse | Kl. 2–3 | Collage-Workshop/ digitale Abschlussbegegnung mit Nancy Vo | Deutsch | Leitung/ Facilitator Theresa Rüger | pro Person 6€ | 1507