Pilar Quintana: Abgrund

Portrait Pilar Quintana
Pilar Quintana [© Manuela Uribe]

Das Schicksal eines Mädchens, das unter den Konflikten ihrer Eltern leidet, steht im Mittelpunkt des Familienromans von Pilar Quintana, einer »der kraftvollsten neuen Stimmen aus Lateinamerika« [DLF Kultur]. Das Mädchen sucht im Spannungsfeld zwischen Kindheitsängsten und den Abgründen der Erwachsenenwelt nach einem Weg in die Freiheit und ein anderes Leben. »Die kolumbianische Autorin Pilar Quintana legt hinter dem Klischee tiefe menschliche Sehnsüchte und Abgründe frei.« [SZ]

Moderation: Michi Strausfeld
Sprecherin: Sandra Maren Schneider
Sprache: Spanisch, Deutsch

Übersetzung: Mayela Gerhardt