23. ilb 06. – 16.09.2023

Meron Hadero [live zugeschaltet]: A Down Home Meal for These Difficult Times

Portrait Meron Hadero
Meron Hadero [© privat]

Migrant:innen, Flüchtlinge und Vertriebene stehen im Mittelpunkt des Debüts von Meron Hadero, die 2021 als erste äthiopische Schriftstellerin den Caine Prize for African Writing erhielt. Der Kurzgeschichtenband wurde bereits vor Erscheinen mit dem Restless Book Prize for New Immigrant Fiction ausgezeichnet. »Mit enormer Kraft und wunderbarer Subtilität gewährt uns Meron Hadero Zugang zu den Innenwelten von Menschen in Momenten, in denen alles auf dem Spiel steht«, so die Jury.

Moderation: Matt Aufderhorst
Language: English

Lektorat: Nathan Rostrop

Aus persönlichen Gründen kann die Autorin nicht vor Ort in Berlin sein. Sie wird live zugeschaltet.