12. Graphic Novel Day – Max De Radiguès: Alerte 5/ Everett Glenn: Unsmooth

Max de Radiguès, Everett Glenn
Max de Radiguès [© Christopher Diaz], Everett Glenn [© Nat Schedler]

Die jüngste Graphic Novel des belgischen Künstlers zeigt die Explosion einer NASA-Rakete nach dem Start. Wegen des vermeintlichen terroristischen Hintergrunds wird daraufhin Alarmstufe 5 ausgelöst, was für ein Team von fünf Astronauten auf dem Mars die völlige Isolation von der Außenwelt bedeutet. Der Druck bringt alle Beteiligten an ihre Grenzen … »›Alerte 5‹ ist ein Thriller, der erstaunt, überrascht und begeistert.« [ligne claire]

Ein aufstrebender Künstler wird in Everett Glenns Debüt »Unsmooth #1« in kriminelle Machenschaften verstrickt. »Eine komplexe Betrachtung von Männlichkeit, race, class, der Kunstwelt und des Aktes des Zeichnens, die wie ein stylisher Thriller daherkommt und mit viel Selbstvertrauen und Können gezeichnet ist.« [The Comic Journal] Der Folgeband »Unsmooth #2: BUM« erzählt die Vorgeschichte: Formal experimentell und vielschichtig angelegt, erforscht er das Gefühl der existenziellen Angst.

Moderation: Lilian Pithan
Sprachen: Englisch, Französisch

Ticketverkauf über die Abendkasse im silent green Kulturquartier