23. ilb 06. - 16.09.2023

Maryana Golovko und Max Smogol: Das Wortspiel

22. internationales literaturfestival berlin [© Hartwig Klappert]
22. internationales literaturfestival berlin [© Hartwig Klappert]

Ein Projekt der Sängerin Maryana Golovko und des Gitarristen und Soundproduzenten Max Smogol aus Kiew, die auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine in Berlin zusammentrafen. Durch die gemeinsame Arbeit an Film- und Musikproduktionen bekannt, beschlossen sie das Album »Klangbilder« aufzunehmen, in dem sie moderne ukrainische Poesie, Musik und Gesang miteinander verbinden. »Das Wortspiel« präsentiert sowohl neue Werke als auch Lieder von Komponisten aus den sechziger Jahren des sowjetischen Tauwetters.