22. ilb 07. - 17.09.2022

12. Graphic Novel Day – Maki Shimizu: Über Leben/ Max Baitinger: Sibylla

Max Baitinger, Maki Shimizu

Die um sich greifende Gentrifizierung macht Maki-Maus und Kater Adagio wie auch den Kreativen in der Stadt das Leben schwer. Shimizu zeichnet ein radikal subjektives Comic-Porträt der heutigen Berliner Bohème. »Therapeutisches und Zerstörerisches liegen dicht beieinander in ›Über Leben‹. Fragen aufwerfen, nachdenklich stimmen, menschliche Erfahrungen und gesellschaftliche Verhältnisse reflektieren, das alles tut dieses Buch« [Der Tagesspiegel].

Der biografische Comic beleuchtet das Leben der Barockdichterin Sibylla Schwarz, die 1621 geboren wurde und mit nur 17 Jahren starb. Über 200 ihrer Gedichte wurden postum veröffentlicht. Der Dreißigjährige Krieg, Vertreibung und Exil sind darin ebenso Thema wie Freundschaft und Liebe. »Das klügste und frechste Buch seines Metiers seit Langem« [FAZ], ausgezeichnet mit dem Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung.

Moderation: Lilian Pithan
Sprache: Deutsch

Restkarten ggf. an der Abendkasse.