22. ilb 07. - 17.09.2022

Laura Carlin: Ein Baum ist ein Anfang/ Himmelskönig

Portrait Laura Carlin
Laura Carlin [© Jake Green]

Gespräch, Lesung mit Bilderbuchkino, Live-Illustration, Q&A

»Ein Baum ist ein Anfang«:
Ein Mädchen lebt in einer trostlosen grauen Stadt. Als sie die mit Eicheln gefüllte Tasche einer alten Frau stiehlt, bittet diese sie, das Raubgut einzupflanzen. Das Mädchen entschließt sich, den Wunsch der Frau zu erfüllen. Wenig später sind die Stadt und ihre Bewohner:innen kaum wiederzuerkennen. In konzentrierter Sprache und mit kunstvoll arrangierten Illustrationen erzählt das Bilderbuch von der ansteckenden Kraft der Hoffnung und dem Potenzial jedes Menschen, die Welt zum Positiven zu verändern.

Weiteres vorgestelltes Buch »Himmelskönig«:
Ein Junge ist mit seiner Familie aus Italien in die walisischen Berge gezogen. Doch in seiner neuen Heimat fühlt er sich fremd. Er schließt Freundschaft mit Mr. Evans, einem alten Taubenzüchter. Die Idee, die Taube »Himmelskönig« von Rom bis nach Wales fliegen zu lassen, lässt den Jungen träumen und endlich seinen Platz in der Welt finden. In lyrischer Sprache und mit zarten Illustrationen erzählt das eindrucksvolle Bilderbuch eine berührende Geschichte von Migration, Einsamkeit und Sehnsuchtsorten.

Sprachen: Deutsch & Englisch
Gast: Laura Carlin
Moderation: Josefine Liesfeld
Sprecherin: Dorothee Krüger
Dolmetscherin: Milena Adam

Illustration: Laura Carlin
Text: Nicola Davies
Lektorat: Caroline Royds
Übersetzung: Uwe-Michael Gutzschhahn
Lektorat [Übersetzung]: Svenja Drewes

Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich