Kerstin ist Goldrichtig/ Det Fina Med Kerstin, Gespräch & Lesung (Mi)

Die siebenjährige Kerstin liebt ihre goldenen Haare. Und sie sammelt auch alles, was golden ist. Als sie eines Tages einen Goldring in der Schule findet und ihre Lehrerin die Schüler*innen fragt, ob jemand ihren Ehering gesehen hat, schweigt Kerstin. Der mit der Nils-Holgersson-Plakette ausgezeichnete Kinderroman erzählt behutsam und präzise von einem ganz besonderen Mädchen, von Kinderfreundschaften und dem schmalen Grat zwischen Wahrheit und Lüge.

MI 15 09 21 | 09:00 | silent green – Betonhalle | Kl. 1–3 | Gespräch & Lesung | Deutsch | Gast/ Guest Helena Hedlund | Moderation Arno Lücker | Sprecherin/ Speaker Regina Gisbertz | 1502