22. ilb 07. - 17.09.2022

Hans-Jürgen Syberberg: San Domingo

Portrait Hans-Jürgen Syberberg
Hans-Jürgen Syberberg [© privat]

Die Adaption von Heinrich von Kleists Novelle »Die Verlobung in St. Domingo«, die vorwiegend mit Laiendarsteller:innen realisiert wurde, spielt im Milieu der Münchner Rocker und Roten Zellen in den politisch aufgeheizten Siebzigerjahren und zeigt das Scheitern einer Revolution. »Ein bis heute selten aufgeführter und dadurch leider weitgehend unbekannter Film des Regisseurs, der sowohl unschätzbares Zeitbild wie auch ungewöhnliches Beispiel des Neuen Deutschen Films ist.« [critic.de]

Länge: 138 Minuten
Sprache: Originalfassung mit englischen Untertiteln

Ticketverkauf über das Bundesplatz Kino: Reservierung ab sofort per Telefon oder zwei Wochen vor der Vorstellung über die Kino-Website. Sowie am Veranstaltungsabend an der Abendkasse des Kinos.