24. ilb
Abendprogramm: 05. – 14.09.2024
Junges Programm: 09. – 18.09.2024

Fernostberlin – Reading the Asian Berlin. Mit: Ma Thida, Sonny Thet

22. internationales literaturfestival berlin [© Hartwig Klappert]
22. internationales literaturfestival berlin [© Hartwig Klappert]

Berliner:innen aus Thailand, Korea, China, Taiwan, Indien, Kambodscha, Vietnam prägen das vielfältige Kulturleben der Stadt mit und können davon erzählen, wie sich das Leben in Deutschland mit einem anderen Hintergrund anfühlt. Themen und Texte des asiatischen Berlins präsentieren Ma Thida, birmanische Chirurgin, Schriftstellerin und Präsidentin von ›Writers in Prison‹ des PEN, und Sonny Thet, Berliner Cellist kambodschandischer Herkunft, der über seine künstlerische Arbeit zwischen Klassik, Folk und Rock spricht und live auf dem Cello musiziert.

Moderation: Martin Jankowski
Sprachen: Deutsch, Englisch

Eine Veranstaltung der Berliner Literarischen Aktion e.V. in Kooperation mit dem internationalen literaturfestival berlin 2022, gefördert vom Bezirksamt Treptow Köpenick. In Kooperation mit Berlin Asia Arts Club.

Tickets ausschließlich an der Abendkasse.
Inhaber:innen des Festivalpasses benötigen eine reguläre Kaufkarte.