23. ilb 06. – 16.09.2023

Der Rat der Spartaner

Algerien zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Das Land steht unter osmanischer Herrschaft, als die französische Beset­zung beginnt. Aus der Sicht von fünf Figuren — einem fran­zösischen Journalisten, einem ehemaligen Soldaten der napoleonischen Armee, einem algerischen Geschäftsmann, einem Revolutionär und einer Sexarbeiterin — beleuchtet der 2020 mit dem International Prize for Arabic Fiction aus­ gezeichnete Roman das Geschehen. Der Autor wird live zugeschaltet.

Veranstaltungssprache(n): Arabisch/ Deutsch