23. ilb 06. – 16.09.2023

Damon Galgut: Das Versprechen

Portrait Damon Galgut
Damon Galgut [© Michaela Verity]

Vor dem Hintergrund von Südafrikas politischem Wandel erzählt der Roman mit Lust an der bitteren Satire von der ›weißen‹ Familie Swart, die ihrer langjährigen Bediensteten, einer Schwarzen Frau, einst ein eigenes Haus und Land versprochen hat. Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 2021. »Hier steckt alles drin: Schicksal, Tod, Verlust bis hin zu einer Art Katharsis am Schluss, die einen Funken Hoffnung lässt« [DLF Kultur].

Moderation: Anne-Dore Krohn
Sprecher: Frank Arnold
Sprache: Englisch
Dolmetschung: Lilian Astrid Geese, Silvia Schreiber

Übersetzung: Thomas Mohr