23. ilb 06. – 16.09.2023

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Portrait Bernardine Evaristo
Bernardine Evaristo [© Jennie Scott]

Gespräch, Lesung, Q&A

Megan ist wild und trägt gerne Hosen. Streit ist vorprogrammiert, denn ihre Mutter wünscht sich eine brave, kleidertragende Tochter. Zusammen mit elf weiteren Mädchen und Frauen* of Color bildet Megan das Zentrum dieses mit dem Booker Prize ausgezeichneten Romans. Das literarisch atemberaubende Buch fächert die Kämpfe und Sehnsüchte seiner Figuren kaleidoskopartig auf und erzählt aus wechselnden Perspektiven Geschichten von Identität, Gender und Rassismus.

Sprache: Englisch
Gast: Bernardine Evaristo
Moderation: Eliza Apperly
Vorprogramm: Berfin Sönmez – »Die Mandarine«

Text: Bernardine Evaristo
Lektorat: Simon Prosser
Übersetzung: Tanja Handels
Lektorat [Übersetzung]: Johanna Schwering

für Kl. 10–12

Ausverkauft.