Barbara Vinken: Diva – die etwas andere Opernverführerin

Portrait Barbara Vinken
Barbara Vinken [© Kurt Rade]

Barbara Vinken wagt in ihrem neuen Buch einen feministischen Blick auf die Diven in den italienischen Opern des 19. Jahrhunderts: Tosca, Carmen oder Madama Butterfly sind zwar tragische Figuren, aber gleichzeitig ein Sinnbild für den Triumph der weiblichen Liebe und Beweis für die beständige Schönheit der Welt über den Tod hinaus.

Moderation: Tatjana Gürbaca
Sprache: Deutsch