Jana Mikota  [ Deutschland ]

Biographie

Portrait Mikota
(c) Universität Siegen

Gast des ilb 2018.

geboren 1973, studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte und promovierte in Siegen. Mikota ist Oberstudienrätin am Germanistischen Seminar der Universität Siegen und forscht u. a. zur Kinder- und Jugendliteratur. Sie ist erstmals Gast des ilb und spricht zum Thema »Das Jahr 1918 in der Kinder- und Jugendliteratur oder: Wie Nesthäkchen einen Schülerrat gründen wollte«.

abgelegt unter: