J. Jack Halberstam  [ USA ]

Biographie

J. Jack Halberstam
© Hartwig Klappert

Gast des ilb 2015.

ist Professor für American Studies and Ethnicity sowie Gender Studies und Comparative Literature an der University of Southern California, Los Angeles. Er ist Autor von fünf Büchern, u.a. »The Queer Art of Failure« (2011; Die queer Kunst des Scheiterns) und »Gaga Feminism « (2012), und zahlreicher Artikel und Beiträge in Zeitschriften und Anthologien. Derzeit arbeitet er an einem Buch mit dem Titel »The Wild«.

abgelegt unter: