Marie Luise Knott  [ Deutschland ]

Biographie

Knott_Marie Luise_c_ privat_frei für kat und pr_portrait.jpg
© Privat

Gast des ilb 2011.

Bibliographie

Hannah Arendt/Gershom Scholem, Der Briefwechsel
Jüdischer Verlag /Suhrkamp Verlag
Berlin, 2010
[Hrsg. Marie-Luise Knott]

Verlernen. Denkwege bei Hannah Arendt
Matthes & Seitz
Berlin, 2011

Laurence Maurel, Christan Straboni
Chapeau, Herr Rimbaud!
Matthes & Seitz
Berlin, 2011
[Ü: Marie Luise Knott]

Marie Luise Knott geboren 1953 in Köln, studierte Politikwissenschaft und romanische Literatur. Sie war lange Zeit als Verlagslektorin tätig und arbeitet heute als freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin. Sie war Chefredakteurin der deutschsprachigen »Le Monde diplomatique« und veröffentlichte zahlreiche Texte zu Kunst und Literatur. Jüngst über Hannah Arendt. Marie Luise Knott ist im Vorstand des Deutschen Übersetzerfonds und lebt in Berlin.

© internationales literaturfestival berlin

abgelegt unter: