Harald Martenstein  [ Deutschland ]

Biographie

spe.martenstein.portrait.jpg
© C. Bertelsmann Verlag

Gast des ilb 2010.

Bibliographie

Wachsen Ananas auf Bäumen?

Wie ich meinem Kind die Welt erkläre

Hoffmann und Campe

Hamburg, 1999

Heimweg

C. Bertelsmann

München, 2007

Männer sind wie Pfirsiche

C. Bertelsmann

München, 2007

Der Titel ist die halbe Miete

C. Bertelsmann

München, 2008

Gefühlte Nähe

C. Bertelsmann

München, 2010

geboren 1953 in Mainz, ist als Journalist und Autor tätig. Bundesweit bekannt ist er durch seine Kolumne »Martenstein«, die im »ZEITmagazin« erscheint. Zudem arbeitet er als Redakteur beim »Tagesspiegel«. 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis für seine Reportage über die Erb- und Führungsstreitigkeiten im Frankfurter Suhrkamp Verlag. Seit April 2010 ist er Träger des Curt-Goetz-Rings. Martenstein lebt und arbeitet in Berlin.

abgelegt unter: