Thorsten Palzhoff  [ Deutschland ]

Biographie

Thorsten Palzhoff Portrait
© N.S.P.

Gast des ilb 2007.

Bibliographie

Tasmon
Steidl
Göttingen, 2006

Thorsten Palzhoff wurde 1974 in Wickede geboren. Er studierte Musikwissenschaften und debütierte 2006 mit »Tasmon«. Der Prosaband vereint drei atmosphärisch dichte, vielschichtig komponierte Erzählungen über Verlusterfahrungen und die Macht der Sprache. Die Titelgeschichte spielt 1982 in der DDR, »Lewkin« 1942 und 1978 in Leningrad und »Laura« 2006 in Berlin. Palzhoff erhielt ein Stipendium der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin und den GWK-Förderpreis Literatur 2006. Er lebt in Berlin und arbeitet am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung.

© internationales literaturfestival berlin