Ottó Kiss  [ Ungarn ]

Biographie

Ottó Kiss Portrait
© privat

Gast des ilb 2007.

Bibliographie

Lopott levego
Megyei Könyvtár
Békéscsaba, 1990

Szövetek 
Kijárat K.
Budapest, 1999

Angyal és Tsa
Árkád-Palatinus
Budapest, 2003

Ottó Kiss wurde 1963 im ungarischen Battonya geboren. Er studierte Medienwissenschaften sowie Journalistik und war seit 1992 als Redakteur und Autor bei verschiedenen Zeitungen tätig, darunter »Bárka« und »Elet és Irodalom«. Seine literarischen Werke erschienen in mehreren Ländern, sein Lyrikband »Csillagszedö Márió« (2002; Ü: Mario, der Sternensammler) wurde als ungarisches Buch des Jahres ausgezeichnet. Kiss lebt in Gyula.

© internationales literaturfestival berlin

abgelegt unter: