Ana Prieto Nadal  [ Spanien ]

Biographie

Ana Prieto Nadal Portrait
© ilb

Gast des ilb 2006.

Bibliographie

La matriz y la sombra
El Acantilado
Barcelona, 2002

Ana Prieto Nadal wurde 1976 in Barcelona geboren. Sie studierte Klassische Philologie an der Universität ihrer Heimatstadt und Spanische Literatur an der Universidad Complutense in Madrid. Ihr erster Roman »La matriz y la sombra« (2002; Ü: Die Gebärmutter und der Schatten) wurde mit dem Preis Ojo crítico in der Sparte »Erzählende Literatur« ausgezeichnet. Der genreübergreifende Roman thematisiert die weibliche Sicht auf eine leidenschaftliche Liebesbeziehung und wurde für seinen persönlichen, lyrischen und risikofreudigen Erzählton gelobt. Prieto Nadals Debüt folgten Publikationen in der Zeitschrift »Granta« und in der Anthologie erotischer Erzählungen »Todo un placer« (2005; Ü: Ein großes Vergnügen). Die Autorin arbeitet als Gymnasiallehrerin für Latein und Griechisch.

© internationales literaturfestival berlin

Berlin View