Neue Kurzgeschichten junger Autoren. Mit Laura Fidaleo (I), Maarten Inghels (B), Meirion Jordan (GB) und Felix Stephan (D)

09.09.2013 21:00 Uhr
Specials
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autoren
Sprecher
Dolmetscher
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Seit 2002 erscheint jährlich ein Band mit den Geschichten der »Scritture Giovani«-Teilnehmer. Die Kurzgeschichten werden nach jährlich wechselnder Themenstellung verfasst und von den jungen Autoren auf den Literaturfestivals in Hay-on-Wye, Mantua und Berlin vorgestellt. Das diesjährige Thema ist »Jerusalem«. Die 1980 in Formia geborene Laura Fidaleo hat bereits einen Gedichtband und eine Sammlung von Erzählungen veröffentlicht. Der flämische Schriftsteller Maarten Inghels engagiert sich neben der Schriftstellerei für ein Projekt, bei dem Dichter Verse für verstorbene Menschen schreiben, die ohne Angehörige oder Freunde beerdigt werden. Meirion studierte Mathematik in Oxford und Kreatives Schreiben an der University of East Anglia, wo er derzeit promoviert. Felix Stephan hat in Leipzig, Zürich und Hongkong Journalismus und Literatur studiert.

abgelegt unter: